Geistesgegenwart – Herzensgegenwart

  • Aug 01
    7 days, Sat 04:00 PM CEST - Sat 02:00 PM CEST
    • VAT-Free
    Workshop
    • Please click on Register to select option
    Die Option einer Anzahlung von 30% ist ab dem 10.01.19 verfügbar. Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an accounts@nullbodhi-college.org
Description

Zimmeroptionen

1. Einzelzimmer: €620

2. Mehrbettzimmer: €550   

Bitte beachten Sie, dass Einzelzimmer nach Verfügbarkeit vergeben werden. Wir haben jedoch eine begrenzte Anzahl von Einzelzimmern für Personen mit medizinischen Bedürfnissen reserviert. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Koordinator.

Thema: 

Schweigekurs mit Meditationsanleitungen zum Thema der „Anwendungen von Geistes­gegenwart“(satipaṭṭhāna). Sanfte und präzise Schulung in Geistes­samm­lung, von gründ­lichem Erwägen und liebender Güte vertiefen die Einsicht in die Muster des Geistes und erschließen innere Kräfte. Die Vertiefung von Körper- und Atmungsachtsamkeit und der Herzensverfassungen (brahma­vihāra) ermöglichen geistige Sammlung und die Er­fah­rung einer tiefen Kraft innerer Stille.Verstrickungen werden einsehbar, ihre Lösung in tieferem Selbstverständnis möglich. 

Format: 

Schweigekurs. Bewußte Achtsamkeit findet ihre Anwendung in allen Aktivi­täten des Tages. Anleitungen und Anregungen zur Schulung der Geistesgegenwart. Meditation in Stille, Atem- und Körperachtsamkeit; Übungen im Sitzen, Stehen und Gehen. Gruppen- und Einzelgespräch. 

Voraussetzungen: 

Für erfahrene Meditierende.

Event Details

Dana

Dieser Retreat wird auf Dana-Basis angeboten - Sie werden am Ende des Kurses um eine zusätzliche Geldspende gebeten, um den Lebensunterhalt des Lehrers zu sichern

Zusätzliche Informationen:

  • Kurs ohne Unterbringung
  • Geeignet für Anfänger und Erfahrene in der Ausübung des Dharma
  • Unterkunft muss von den Teilnehmern gesondert gebucht werden.
  • Ein vegetarisches Mittagessen sowie Tee und Kaffee während des Tages sind eingeschlossen.
  • Vollständige Bezahlung zum Zeitpunkt der Buchung ist notwendig. (Anzahlungen sind bei Wochenendkursen nicht möglich.)
  • Eine begrenzte Anzahl von durch ein Stipendium geförderten Plätzen ist für diesen Kurs vorhanden.

Lehrer:

AkincanoAKINCANO M. WEBER ist Dharmalehrer und Therapeut. Er war 20 Jahre Mönch in Europa und Asien und ist der Praxis und Überlieferung des frühen Buddhismus verbunden. Interessen: Texte des indischen Buddhismus, Geistessammlung, kontemplative Psychologie. Er studierte Buddhistische Psychotherapie in London (M.A.), unterrichtet international Meditation und Buddhistische Psychologie und führt eine Praxis für Dialogische Prozessbegleitung. Akincano ist Mitbegründer von Bodhi College, leitet Atammaya Köln, ist Dozent für verschiedene MBSR-Institute und Teil des CPP-Programmes; er lebt mit seiner Frau in Köln.

Assistenz: Grit Ulrike Tautenhahn

Tagungsort:

 

 

 

 

Comments are closed.