Dāna – Im Geist der Großzügigkeit

EmptyVajjarasana+bodhitree

Stille und einladende Meditationsorte und Seminarhäuser beherbergen die Aktivitäten von Bodhi College; ihre erbauliche Atmosphäre bietet unseren Veranstaltungen einen liebevollen und ansprechenden Rahmen. Unsere Meditationsorte heißen alle Menschen willkommen, die auf kontemplativen Wegen gehen und Erkenntnis suchend nach Freiheit trachten. Ihre persönliche Spende leistet einen unschätzbaren Beitrag und unterstützt auf direkte Weise die Lehrenden und, über unsere beiden Unterstützungsfonds, andere Übende einer weiteren Weggemeinschaft. Der Stipendienfonds ist darauf angelegt, die Teilnahme an unseren Veranstaltungen einer möglichst breiten Anzahl von Menschen zu  erschließen. Dāna, die Freigebigkeit, ist Tugend und Übung zugleich; als praktizierte Großherzigkeit mindert sie unser Ich-Bezogensein und prägt als konkrete Fürsorge für das Wohl anderer auch unser Denken und Verhalten.

Dāna in der Überlieferung des Buddha

Dāna ist ein Begriff aus den Sprachen des Pali und des Sanskrit – er bedeutet wörtlich »Freigebigkeit« oder »Großzügigkeit«. Einer Tradition des historischen Buddha folgend, werden auch bei Bodhi College die Darlegungen des Dharma frei gewährt – ihre Güte und ihr Nutzen werden nicht als Geldwert beziffert oder in Rechnung gestellt; dennoch werden sie nicht einfach als ›kostenlos‹, sondern vielmehr als ›unbezahlbar‹ verstanden. Studenten und Praktizierende  sind im Gegenzug eingeladen, ihre Wertschätzung für die Großzügigkeit der Lehrenden auszudrücken, indem sie diesen eine Spende hinterlassen. Es gibt keine ›korrekte‹ oder erwartete Summe für eine solche Spende, deren Betrag allein von den Möglichkeiten und der Großherzigkeit des Spenders oder der Spenderin abhängt. Solch eine Spende wird Dāna genannt.

Dāna und Bodhi College

Die Mehrheit der Kurse im Angebot von Bodhi College funktioniert nach dem eingangs geschilderten Prinzip von Dāna: Die für den Kurs erhobenen Kosten decken ausschließlich den administrativen Aufwand des Institutes, die Reisekosten der Lehrenden, die persönliche Unterkunft und Verpflegung. Am Ende eines Kurses (oder am Ende eines einzelnen Modules für Kurse mit mehreren Seminaranlässen) besteht die Möglichkeit, durch eine Geldspende in Form von Dāna einen Beitrag an den Lebensunterhalt der Lehrenden zu leisten.

Einige der Veranstaltungen von Bodhi College richten sich vornehmlich an Fachleute, die in ihrer beruflichen Arbeit achtsamkeitsbasierte Ansätze vermitteln; für diese Veranstaltungen haben wir uns entschieden, nicht dem Prinzip von Dāna zu folgen, sondern ein festes Honorar für Lehrende in die Kurskosten einzubauen. Dafür sprechen zwei Hauptgründe:
(1) Da TeilnehmerInnen dieser Veranstaltungen möglicherweise nicht Buddhisten sind, können wir von ihnen nicht erwarten, sich an das buddhistische Prinzip von Dāna zu halten.
(2) Berufsverbände, Gesundheitsbehörden und Fachschulen funktionieren nicht auf Dāna-Basis, sondern erwarten, daß ihnen für die Fort- und berufliche Weiterbildung ihres Personals ein Festpreis in Rechnung gestellt wird.

Der Entwicklungs-Fonds

Als gemeinnütziger Bildungsträger* ist Bodhi College bemüht, die Kurskosten so niedrig zu halten, wie dies vernünftigerweise möglich ist. Der Entwicklungs-Fonds hilft, die laufenden Gemeinkosten zu dämpfen – ein Effekt, den das Institut über die Kurspreise an Teilnehmer weiterreichen kann. Dieser Fonds soll im Weiteren die Anlaufkosten des Institutes auffangen helfen und Wachstum und Erweiterung der Institutsaktivitäten ermöglichen. Wenn Sie unser Engagement und die Vision von Bodhi College unterstützen möchten, kommt Ihre Zuwendung an den Entwicklungs-Fonds dem College und StudentenInnen gleichermaßen zugute.
*Educational Charity | Charity Nr. 1163320 | seit 26.08.2015

Der Stipendien-Fonds

Der Stipendien Fonds wurde ins Leben gerufen, um Menschen die Teilnahme an den Veranstaltungen des College zu ermöglichen, die – aus welchen Gründen auch immer – die Kosten für eine Teilnahme an Veranstaltungen nicht aus eigenen Mitteln zu bestreiten vermögen. Wenn Sie selbst bereits einmal von einer solchen Unterstützung profitiert haben, ist dies auch ein idealer Weg, nunmehr anderen die Ihnen zuteil gewordene Unterstützung zu ermöglichen. Wir hoffen im Laufe unseres ersten Betriebsjahres einen ausreichenden Fonds auszustatten, damit wir in 2017 Stipendien für unsere Veranstaltungen anbieten können. Auch der Stipendien-Fonds ist uns ein Anliegen – jede Spende ermöglicht anderen Menschen die Teilnahme an Kursen des College. Wir sind Ihnen dankbar für Ihre Zuwendungen.

Sie können Ihre Spende elektronisch über den PayPal Spenden-Knopf auf der folgenden Seite machen (es ist dazu kein PayPal-Konto erforderlich); Sie können Bodhi College einen Scheck ausstellen (zahlbar an »Bodhi Sangha T/A Bodhi College«; bitte auf der Rückseite den entsprechenden der beiden Fonds angeben) und uns diesen zustellen an: The Finance Department, Bodhi College, c/o Gaia House, West Ogwell, Newton Abbot, Devon, TQ12 6EW (UK). Oder Sie setzen sich einfach mit uns in Verbindung über die Kontaktseite.

Mit bestem Dank!

Wie kann ich spenden?

Last updated: 2017/05/24