• Lily motif
  • Ashokan Brahmi

2016-17 Kurse und Seminare

Stephen Batchelor, Christina Feldman, John Peacock and Akincano Weber sind die Hauptlehrer und Leiter von Bodhi College; zu viert sind sie verantwortlich für das Ausbildungsprogramm.

2016-17 bietet das Institut die folgenden Aktivitäten in verschiedenen Kurshäusern in Deutschland, England, Italien und der Schweiz an:

  • Committed Practitioners’ Programme (1½ Jahre, 6 Module & 2 Retreats) mit den vier Hauptlehrern (Kurssprache: Englisch)
  • Training for Teachers in Mindfulness-based Interventions (2 Jahre, 4 Module) mit Christina Feldman, John Peacock, Akincano Weber, Chris Cullen und Yuka Nakamura (Assistenz) Kurssprache: Englisch
  • Secular Dharma Theory and Practice (1½ Jahre, 4 Module & 2 Retreats) mit Stephen Batchelor, Martine Batchelor, Letizia Baglioni und Jenny Wilks (Sprachen: Englisch, Deutsch, Italienisch)
  • Verschiedene unabhängige Studien- und Praxis-Module, jeweils mit Schwerpunkt auf Buddhistischer Psychologie und spezifischen Aspekten des Frühen Buddhismus.

Modulare Kurse in 2016 and 2017: (weitere englischsprachige Kurse auf der englischen Seite)

Als Gastlehrer konnten wir für 2016 and 2017 folgende Dozenten gewinnen:  Ajahn Sucitto, Bhikkhu Anālayo, Chris Cullen, Maura Sills, Jenny Wilks, Letizia Baglioni, Renate Seifarth, Yuka Nakamura und Andrew Olendzki.

Last updated: 2017/05/24