Datenschutzerklärung

Die Mitarbeiter des Bodhi College respektieren Ihre Privatsphäre und verstehen, wie wichtig es ist, daß Ihre persönlichen Daten sicher sind.

Wir werden keine Informationen zu Ihrer Person ohne Ihre Erlaubnis offenlegen und  niemals Ihre Teilnahme an einer Veranstaltung des Bodhi College veröffentlichen, es sei denn, wir sind aus rechtlichen Gründen oder bei Notfällen dazu gezwungen.

Wir hoffen, daß diese Erklärung alle Ihre Fragen beantwortet, die Sie hinsichtlich unseres sorgfältigen Umgangs mit Information zu Ihrer Person haben könnten. Sollten Sie jedoch weitere Fragen haben, bitte wenden Sie sich an:
Aline Petit unter admin@nullbodhi-college.org

1. Welche Informationen über mich sammelt das Bodhi College?

Anmeldung zu einer Veranstaltung

Um Ihre Reservierung für eine Veranstaltung durchführen zu können, bitten wir Sie um folgende Informationen:

  • Name
  • Adresse
  • Geburtsjahr
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse
  • Geschlecht
  • Besondere Bedürfnisse aufgrund einer Einschränkung oder des Gesundheitszustandes,
    • physisch oder mental
  • Ihre Ernährungsbedürfnisse
  • Kontaktinformationen zu einer Person, mit der wir im Falle eines Notfalls Kontaktaufnehmen können

Wenn angemessen könnte es sein, daß wir Sie um detailliertere Information bitten, wie etwa:

  • Information zu Ihren Schlafgewohnheiten, was relevant ist für die Raumzuteilung
  • Ihre bisherige Meditationserfahrung
  • Ein Essay zu Ihrer persönlichen Motivation

Wir benötigen diese Information, um mit Ihnen bezüglich Ihrer Reservierung in Kontakt zu treten und um uns bei der Raumzuteilung zu helfen. Wir sammeln keine sensiblen  Informationen über Sie, es sei denn, es gibt einen triftigen Grund, dies zu tun, wie etwa besondere Bedürfnisse zu berücksichtigen, die Sie haben könnten.

Eine Spende machen

Um Ihre Spende bearbeiten zu können, bitten wir Sie um die folgenden Informationen:

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse
  • Ob für Sie ein Antrag auf steuerliche Bezuschussung Ihrer Spende in Frage kommt

Wir benötigen diese Informationen, um mit Ihnen bezüglich Ihrer Spende in Kontakt treten zu können und zu Zwecken einer Steuerprüfung.

2. Welche Mitarbeiter des Bodhi College haben Zugang zu meinen Daten?

Information zur Reservierung einer Veranstaltung

Die Information, die wir in unserem Buchungssystem speichern, ist unserer Kernbelegschaft im Zuge der Erledigung ihrer Aufgaben zugänglich.

Die Information, die Sie hinsichtlich Ihrer bisherigen Erfahrung und anderen praxisbezogenen Erfordernissen zur Verfügung stellen, ist den relevanten Lehrern und Mentoren sowie gelegentlich den Kurskoordinatoren zugänglich.

Zusätzlich haben unsere EDV-Berater Zugang zu unserem System, um uns in diesem Bereich die Unterstützung zu gewährleisten, die wir benötigen.

Wir stellen sicher, daß jede Drittperson, die wir beschäftigen, eine solide Einstellung zum Schutz der Privatsphäre besitzt und entsprechende Verträge zur Regelbefolgung unterzeichnet sind.

Unsere gesamte Belegschaft und unsere EDV-Berater sind sich der Wichtigkeit der Schweigepflicht und Ihrem Recht auf Privatsphäre bewusst. Sie erhalten ein entsprechendes Training zu diesem Thema.

Informationen zu Spenden

Informationen zu Spenden sind unserem Finanzsachbearbeiter und Buchhalter im Rahmen der Erledigung ihrer Aufgaben zugänglich und ebenso unseren Kommunikationsmitarbeitern, um sich für Ihre Spenden zu bedanken.

3. Wie wird meine Information genutzt, um mich über Neuigkeiten und Aktivitäten am Bodhi College auf dem Laufenden zu halten?

In Übereinstimmung mit unserer Verpflichtung zur optimalen Methode des Datenschutzes werden wir Sie nur über unsere Neuigkeiten, Aktivitäten und Spendenaufrufe unterrichten, wenn Sie uns ausdrücklich erlaubt haben, dies zu tun. Ebenso werden wir Sie nur auf dem Weg kontaktieren, dem Sie zugestimmt haben.

Unsere Kommunikation besteht aus einem vierteljährlichen E-Rundbrief und anderen gelegentlichen Benachrichtigungen via E-Mail.

Wenn Sie wünschen, daß wir Sie über unsere Neuigkeiten, Aktivitäten und Spendenaufrufe auf dem Laufenden halten, aber dem noch nicht zugestimmt haben, können Sie dies hier tun:
Anmeldung zum Rundbrief

Was kann ich tun, um meine Kommunikationspräferenzen zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern?

Jede E-Mail-Nachricht, die wir Ihnen senden, enthält einen Link, um sich vom Erhalt weiterer E-Mails abzumelden.

Sie können uns ebenso mitteilen, wenn sich Ihre Präferenzen der Kommunikation ändern, indem Sie eine E-Mail an admin@nullbodhi-college.org senden.

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um uns Änderungen Ihrer Adresse oder E-Mailadresse mitzuteilen.

Wenn Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt dafür entscheiden, sich vom Erhalt unserer Kommunikation abzumelden, werden wir diesen Wunsch in unserer Datenbank vermerken. Dadurch wird sicher gestellt, daß Sie keine weitere Kommunikation von uns erhalten werden, es sei denn bezüglich einer Reservierung oder Spenden, die Sie uns zur Verfügung stellen.

4. Teilen Sie meine Informationen jemals mit Dritten?

Wir werden zu keinem Zeitpunkt Sie betreffende Informationen verkaufen oder tauschen. Wir beauftragen von Fall zu Fall andere Unternehmen, wie etwa Veranstaltungsorte oder Dienstleister, um in unserem Namen  Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Dies sind vertrauenswürdige Partnerorganisationen, die mit uns im Hinblick auf unsere gemeinnützigen Ziele zusammenarbeiten. Wir stellen diesen Partnern ausschliesslich die Information zur Verfügung, die sie benötigen, um die angefragten Dienstleistungen ausführen zu können. Wir stellen sicher, daß jeder andere Partner, den wir beschäftigen, eine solide Einstellung zum Schutz der Privatsphäre besitzt und daß entsprechende Zustimmungsverträge dazu abgeschlossen sind. Ausser Veranstaltungsorten und        Dienstleistern ist ein anderer Partner, mit dem wir gegenwärtig zusammenarbieten:

Wir teilen Ihre Informationen zu keinem anderen Zweck. Und wir transferieren Ihre persönlichen Daten nicht in Länder ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR).

5. Wie wird die Information zu meiner Kredit-/Debitkarte behandelt?

Online Überweisungen

Wird die Bezahlung ihrer Reservierung oder eine Spende über die Webseite des Bodhi College vorgenommen, haben wir keine Einsicht in die Details der Karte, mit der Sie bezahlen. Diese werden von Stripe oder Paypal bearbeitet. Sie können Information zu deren Datenschutzrichtlinien und Praktiken hier finden:

Paypal’s Privacy Policy

Stripe’s Privacy Policy

Wenn Sie unserer Beantragung der steuerlichen Bezuschussung einer Spende zustimmen, wird dies in unserer Datenbank gespeichert.

Überweisungen, die telefonisch vorgenommen werden oder durch ein Dana-Formular nach der von Ihnen besuchten Veranstaltung

Wenn Sie Ihre Kredit- oder Debitkarte benutzen, um für einen Retreat/Kurs zu bezahlen oder einen Betrag spenden, sorgen wir dafür, daß dies auf sichere Weise und in Übereinstimmung mit dem Datensicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie geschieht. Nur Mitarbeiter, die autorisiert sind, Überweisungen zu bearbeiten, sind in der Lage, die Details Ihrer Karte zu sehen.

Nachdem Ihre Überweisung bearbeitet worden ist, werden die Details der Zahlung vom Formular entfernt und sicher vernichtet. Wir behalten ein Papierdokument mit Ihrem Namen, Adresse und Zustimmung zum Antrag zu steuerlicher Bezuschussung (wenn zutreffend) für 7 Jahre aus Gründen der Steuerprüfung. Diese Information wird zusammen mit unserer Buchhaltungsunterlagen in abgeschlossenen Räumen aufbewahrt.

Dauerauftragsformulare

Wenn Sie uns ein Formular für einen Dauerauftrag mit der Post senden, wird dieses Formular so lange an einem sicheren Ort aufbewahrt, wie Ihre Zahlungen erfolgen. Danach wird dieses Formular sicher vernichtet.

6. Wie sicher ist die Information, die ich Bodhi College zur Verfügung stelle

Bodhi College nimmt den sorgfältigen Umgang mit Ihren Daten ernst und unternimmt es, Ihre persönlichen Informationen zu schützen, indem wir angemessene physische, elektronische sowie Verfahren auf der Ebene des Managements einrichten, um die Daten, die wir sammeln, abzusichern und zu schützen.

Im heutigen Cybermilieu ist es unglücklicherweise nicht möglich, den Verlust, Mißbrauch oder Veränderung von Daten völlig auszuschliessen, zum Beispiel im Fall einer erfolgreichen Cyberattacke. Sollte dieses Szenario jedoch jemals eintreten, haben wir ein solides Benachrichtigungsverfahren bei Verletzung der Datensicherheit installiert und werden Ihnen sobald wie möglich ausführliche Details aller Daten geben, die davon betroffen sind.

7. Wie lange werden Sie die Informationen über mich aufbewahren?

Information zur Reservierung von Veranstaltungen

Die Grundinformationen wie Name, Kontakt, Geschlecht und Geburtsjahr, die Sie uns mitteilen, um Ihre Buchung durchzuführen, werden in unserer Datenbank gespeichert, um uns bei Ihrer aktuellen und zukünftigen Buchungen zu ünterstützen. Der Zuwachs an Information zu den Veranstaltungen, an denen Sie teilgenommen haben, hilft uns, unserer Sorgfaltspflicht Ihnen gegenüber nachzukommen und Ihre Erfahrungen mit uns angenehmer zu gestalten.

Die kursus-spezifische Information, die Sie uns zukommen lassen wie Ernährungsweise, Information zur Gesundheit, Ihre Gegebenheiten und (falls zutreffend) Ihr persönlicher Essay, werden in unserer Datenbank für längstens ein Jahr nach dem Ende des Kurses gespeichert. Nach dieser Zeit werden wir diese Informationen dauerhaft löschen.

Spendeninformation

Information zu Ihren Spenden wird zum Zweck der Bilanz- und Steuerprüfung in unserer Datenbank gespeichert und ebenso um einen Überblick über Ihre Unterstützung für uns zu behalten.

8. Das Recht, vergessen zu werden

Sie haben das Recht, ’vergessen’ zu werden. Dies bedeutet, daß wir alle Daten, die wir zu Ihrer Person in unseren Systemen gespeichert haben, löschen werden, wenn Sie uns darum bitten. Die völlige Entfernung von Information zu Ihrer Person aus unserem System führt zum Verlust aller ’historischen’ Daten. Wenn Sie sich dazu entscheiden, zu einem späteren Zeitpunkt erneut eine Veranstaltung des Bodhi College zu besuchen, werden wir das Buchungsverfahren wieder aufnehmen und, wenn nötig, Sie darum bitten, uns Ihre auf das Bodhi College bezogene, frühere Erfahrung erneut zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie innerhalb der letzten 12 Monate eine Reservierung vorgenommen oder eine Spende gestiftet haben, sind wir gehalten, Ihre Information für zwei Jahre aus verwaltungs-technischen Gründen aufzubewahren. Aufzeichnungen finanzieller Transaktionen müssen für sieben Jahre zu Zwecken der Buchführung und Bilanzprüfung aufbewahrt werden.

9. Wie kann ich feststellen, welche Information über mich Sie besitzen?

Auf Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) können Sie einen Bericht von uns anfordern, der detailliert darstellt, welche Informationen zu Ihrer Person wir aufbewahrt haben. Um einen solchen Bericht zu erhalten, bitte kontaktieren Sie uns:

(a)        mit der Post an unsere postalische Adresse:

Bodhi College, c/o Gaia House, West Ogwell, Newton Abbot, Devon TQ12 6EW, UK

(b)        mit E-Mail an ask@nullbodhi-college.org

(c)        indem Sie das Kontaktformular auf unserer Webseite benutzen

Wir bemühen uns, eine erste Antwort auf alle Anfragen innerhalb von fünf Werktagen zu geben und einen  vollständigen Bericht zu allen Anfragen nach Informationszugang innerhalb eines Monats nach Erhalt Ihres Identitätsnachweises (Details siehe unten) vorzulegen.

Die folgenden Informationen werden benötigt, bevor der Zugang gewährt wird:

  • Ihr  vollständiger Name
  • Ihre Beziehung zum Bodhi College
  • Eine Kopie Ihres Reisepasses oder Ihres Ausweises

Wir behalten uns das Recht vor, eine angemessene Verwaltungsgebühr für zusätzliche Kopien der gleichen Information in Rechnung zu stellen.

Ebenso haben wir das Recht auf eine Aktualisierung oder Korrektur Ihrer Details im Falle eines Irrtums.

10. Cookies auf der Webseite des Bodhi College

Unsere Webseite nutzt Cookies – kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät plaziert  werden, um dem Nutzer eine bessere Erfahrung zu gewährleisten, wenn er unsere Seite besucht. Im Allgemeinen werden Cookies benutzt, um die Präferenzen der Nutzer fest-zuhalten, um Information für Dinge wie virtuelle Einkaufswagen zu speichern und um anonyme Trackingdaten für Anwendungen dritter Parteien wie etwa Google Analytics zur Verfügung zu stellen. Googles Datenschutzerklärung finden Sie hier. In der Regel verbessern Cookies Ihre Browsing-Erfahrung.

Sie könnten es jedoch vorziehen, Cookies auf dieser und anderen Seiten zu deaktivieren. Der effektivste Weg, dies zu tun, ist Cookies in Ihrem Browser zu deaktivieren. Informieren Sie sich hierzu in der Hilfe-Sektion Ihres Browsers, oder werfen Sie einen Blick auf die Über Cookies Webseite, die Informationen dazu bietet, wie man mit Cookies umgeht.

Integrierte (embedded) Inhalte von anderen Webseiten

Artikel auf dieser Seite könnten integrierte Inhalte (z. B. YouTube Videos etc.) enthalten. Integrierte Inhalte von anderen Webseiten verhalten sich genauso, als ob sie diese andere  Webseite besucht hätten.

Diese Webseiten könnten Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliches Tracking dritter Parteien integrieren und ihre Interaktion mit dem integrierten Inhalt  beobachten, einschließlich des Verfolgens Ihrer Interaction mit dem integrierten Inhalt, falls Sie einen Account haben und auf dieser Webseite eingeloggt sind.

11. Wen kann ich kontaktieren, um weitere Information zu erhalten?

Diese Webseite befindet sich im Besitz von und wird betrieben von Bodhi College.

Wir sind registriert in England und Wales unter der Firmeneintragsnummer 9561665, unter der Stiftungsnummer 1163320 und unser registriertes Büro ist in 4 Dartside, Totnes, Devon TQ9 5HL, UK.

Sie können uns kontaktieren:

(a)        mit der Post unter der postalischen Adresse:

Bodhi College, c/o Gaia House, West Ogwell, Newton Abbot, Devon TQ12 6EW, UK.

(b)        mit E-Mail an ask@nullbodhi-college.org

(c)        indem Sie das Kontaktformular auf unserer Webseite benutzen

Unser Umgang mit Daten wird von den Kuratoren des Bodhi College beaufsichtigt. Die Person, die Sie hinsichtlich täglicher Datenschutzangelegenheiten kontaktieren, ist unsere Koordinatorin und Datenschutzbeauftragte Aline Petit: admin@nullbodhi-college.org.

Wenn Sie nicht zufrieden sind mit dem Umgang von Daten in unserer Organisation und das Empfinden haben, Ihre Sorgen seien nicht angemessen angesprochen worden, bitte sprechen Sie mit dem Datenschutzaufsichtsbehörden für den nicht-öffentlichen Bereich.

Diese Erklärung ist zutreffend mit Wirkung vom Mai 2018.

Jede Änderung unserer Erklärung über das Speichern und den Umgang mit Daten wird auf dieser Webseite angezeigt werden.

Last updated: 2018/02/28