Bodhi College on Facebook Bodhi College on Twitter

Coronavirus (COVID-19) Information vom Bodhi College

Die Mission von Bodhi College ist, durch den besonderen Beitrag, den wir durch unser Programm leisten können, dem Wohlergehen aller zu dienen. Wir hoffen, dass es Ihnen während des Ausbruchs des Coronavirus (COVID-19) gesundheitlich gut geht. Wir beobachten die Ratschläge der WHO, des NHS und anderer Gesundheitsbehörden und unternehmen alle erdenklichen Schritte, um Teilnehmer, Lehrer und Personal entsprechend zu schützen.

Zurzeit werden alle Kurse in unserem geplanten Programm für das kommende Jahr durchgeführt. Da diese in verschiedenen Ländern stattfinden, werden wir die Richtlinien für jeden Standort im Auge behalten und dementsprechend reagieren. Sollte es Änderungen an einem Kurs geben, für den Sie sich angemeldet haben, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Wenn wir einen Kurs absagen müssen, erhalten Sie eine Rückerstattung.

Wir bitten jeden, der sich für einen unserer Kurse angemeldet hat, die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen. Wenn Sie sich unwohl fühlen, kürzlich in einem der von der britischen Regierung identifizierten Hochrisikogebiete waren oder dort leben, mit einer Person in Kontakt waren, bei der ein Coronavirus diagnostiziert wurde, reisen Sie bitte nicht, sondern lassen Sie sich telefonisch von Ihrer örtlichen Gesundheitsbehörde
beraten. Bitte benachrichtigen Sie uns sofort, wenn dies der Fall ist.

Während unserer Kurse befolgen wir die für den jeweiligen Veranstaltungsort geltenden Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften und bitten alle Teilnehmer, die geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um die Verbreitung von Infektionen zu verhindern:

  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Seife, mindestens 20 Sekunden lang.
  • Bedecken Sie Mund und Nase mit einem Taschentuch, wenn Sie husten oder niesen, entsorgen Sie das Taschentuch in einem Mülleimer und waschen Sie Ihre Hände.
  • Informieren Sie den Kurskoordinator oder Lehrer sofort, wenn Sie während des Kurses Grippe oder Atemwegsbeschwerden entwickeln.

Bitte beachten Sie, dass als kleine Organisation, die bereits viel Zeit und Ressourcen in unser Jahresprogramm investiert hat, unsere Standardbedingungen für Stornierungen und Rückerstattungen weiterhin gelten. Wenn Sie jedoch mit dem Coronavirus diagnostiziert wurden, Sie gebeten wurden, sich selbst zu isolieren und unter Quarantäne zu stellen oder anderweitig durch den Ausbruch beeinträchtigt sind (z.B. wenn Sie eine zugrunde liegende Krankheit haben) und Sie deshalb nicht reisen können, möchten wir Sie bitten, sich an unseren Fonds für außergewöhnliche Umstände zu wenden. Bitte kontaktieren Sie uns unter admin@nullbodhi-college.org, um diesen Prozess einzuleiten.

Die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Sangha ist für uns oberste Priorität, und wir sind der Auffassung, dass dies ein achtsamer und verantwortungsvoller Ansatz ist. Mögen wir in dieser Zeit alle füreinander sorgen.